top of page

DETOX - Tipps und Empfehlungen aus unserer Community

Aktualisiert: 9. Mai 2021

Heute mit Ingrid Staar & Anita Schmitt


Das Entgiften und Ausleiten von toxischen Substanzen aus dem Körper ist die Basis für einen ganzheitlichen Therapieplan. Und gerade jetzt im Frühling sind die Themen Entschlacken und Detox in aller Munde. Wie aber gelingt die 'richtige' Entgiftung? Und ist dies nicht wie immer in einer ganzheitlichen Therapie auch höchst individuell anzusetzen?

Der besondere Schwerpunkt, so meinen die Gesundheits- und Vitalcoaches Ingrid Staar und Anita Schmitt, die beide in ihrer gemeinsamen Praxis praeventionsteam.com einen großen Schwerpunkt auf das Entgiften des Körpers legen, liegt meist immer im Verdauungssystem, und damit vor allem im Darm und dessen Zuflüsse (Bauchspeicheldrüse / Leber-Galle).

Wird dieser nicht regelmäßig entgiftet werden durch die Ansammlung von Giftstoffen im Körper Menschen anfälliger für Krankheiten, verlieren Lebensenergie und körperliche Fitness. Insbesondere synthetisch hergestellte Chemikalien (Lebensmittelzusatzstoffe, Medikamente, Pestizide etc.) und Schwermetalle (Quecksilber, Blei, Aluminium) wirken sich negativ auf die Gesundheit und den Körper aus.

  • Toxine belasten den Körper und die Organe.

  • Toxine belasten die Zellen.

  • Toxine erhöhen das Risiko von Erkrankungen.

  • Toxine beschleunigen den Alterungsprozess

Um eine gesicherte und effektive Entgiftung zu erreichen ist eine individuelle und fachgerechte Analyse nötig. Aufgrund der Auswertung können Substanzen mit hoher Qualität in richtiger Dosierung empfohlen werden.

Dabei besonders unterstützend können folgende Extrakte, bzw. Mittel wirken:

- die wilde Aloe Pflanze Aloe ferox (Darmentgiftung – Entschlackung), rechts im Bild abgebildet,

- die Thailändischen Thunbergia (Stichwort Leberentgiftung)

- OPC Traubenkernextrakt (Stichwort Zwischenzellgewebe – der Weg zur Zelle),

- die Maqui Berry (Stoffwechselleistung, Foto unten) und

- das VITALSEE Basenpulver 180 k sein.


 

VITALSEE Therapeuten, Gesundheits- und Vitalcoaches Anita Schmitt & Ingrid Staar arbeiten in ihrer Praxis in St.Georgen, in der deutschen Chiemgauregion bereits seit Jahren mit der VITALSEE Produktserie und bereichern unsere Community immer wieder mit praxiserprobten und teils wirklich spannenden Produktideen und Anregungen.




262 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page